Guten Tag!

Ich heiße Sebastian Schölzel, bin Maschinenbau Ingenieur (Dipl.-Ing FH) und beschäftige mich seit dem Jahr 2002 mit der Anfertigung und maschinellen Verbesserung von Teilen für 2-Takt-Motoren, Motorrädern und stationärer Motoren. Ich greife zurück auf eine lange Rennsporterfahrung und bin außerdem im Bereich Betriebsfestigkeitsberechnung und Erprobung aktiv.

Mein Kredo: Leidenschaft und Freiheit! Dinge spezialisieren, Neues schaffen und Ideen verwirklichen füttert diese Leidenschaft. Hieraus schöpfe ich die Ruhe und die Kraft um mit ganzheitlich freien Gedanken zu arbeiten. Aus logischer Konsequenz entstehen Produkte mit höchster Präzision.